... und die Sehnsucht mein Inneres preizugeben!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/aussichtslos

Gratis bloggen bei
myblog.de





jouir la vie - das leben genie?en
10.5.05 23:08


Sehr geil, wie gut das heute Muttertag ist und wir alle ganz nett zu unseren M?ttern sind. Mich pisst meine tierisch an seit sie gestern aus Paris wiedergekommen ist. Wie kann man bitte an allem und jedem rumn?rgeln? Sie muss sich ja nicht mit meinem Vater verstehen, dazu zwingt sie ja niemand, aber sie sollte doch wenigstens so fair sein und nicht ?ber jede Kleiningkeit, die er tut rummotzen. Nichts kann er ihr recht machen. Und wenn sie dann eh schon wieder schlecht gelaunt ist, dann bekommen es gleich alle anderen mit ab. Au?er mein Bruder, nat?rlich, der ist ja auch Mamas Liebling. Egal was er macht, sie nimmt ihn immer in Schutz. Ich hasse sie daf?r. Daf?r das sie unser Leben oft so unertr?glich macht. Und ich hasse mich daf?r, dass ich nicht einfach wegh?ren kann. das ich mich jedesmal reinh?nge und mich damit in ihre Schussbahn schmei?e. Sie hat jetzt beschlossen meine W?sche nichtmehr zu waschen. L?cherlicher gehts nichtmehr, aber wenn sie es so will, dann werde ich auch nichtsmehr f?r sie machen. Was bin ich froh, dass ich gleich weg bin zu der Demo in D?sseldorf. Nur noch eine Stunde mit dieser Irren unter einem Dach. Ansonsten k?nnte ich auch nicht garantieren, dass ich nicht nachher komplett ausrasten w?rde. Und am liebsten w?rd ich in diesem Moment zur Klinge greifen anstatt hier zu schreiben. Aber das darf nicht sein. Nivht wieder ein Sommer wo ich st?ndig lang?rmelig rumlaufe. Nein danke! Deswegen werd ich die n?chsten 45 Minuten in meinem Zimmer bleiben udn Musik h?ren und jeglichen Gedanken an sie vermeiden. Ablenkung! Oh du sch?ner Muttertag!
8.5.05 10:17


Was bin ich doch f?r ein liebes Kind? Vergleichsweise mit manchen anderen Kindern haben meine Eltern ja richtig Gl?ck gehabt. Ich bin weder vom Gymnasium geflogen noch hatte ich dort bisher ernsthafte Schwierigkeiten. Drogenprobleme habe ich auch keine, ich halte mich an die Regeln wenn sie welche aufstellen, ich habe nicht versucht mich umzubringen und schwanger bin ich auch nicht. Sehr gut! Mich ersch?ttert es manchmal schon sehr was f?r steile Karrieren Anna und Kai, 2 alte Grundschulklassenkameraden, hingelegt haben. Kai, mein ehemals bester Freund, ist vom Gym auf die Realschule nachdem er am Gym zum zweiten Mal sitzen geblieben ist. Er hat oftmals Stress mit der Polizei (Haha, sein Vater und sein Bruder sind selbst Polizisten) wegen diversen Schl?gereien. Und Anna war schon f?r mehrere Drogenentz?ge in der Klinik, sie hat's f?r Geld auf Partys mit allen m?glichen Typen getrieben um sich ihren Stoff zu finanzieren. Damals war sie 15. Jetzt ist sie 17, gr??tenteils drogenfrei soweit ich wei?, aber daf?r ist sie schwanger. Wie kann man sich so seine Jugend versauen? Naja, Dummheit geh?rt bestraft. Es tut mir nichtmals wirklich Leid f?r die Beiden, mir tun nur die Eltern Leid und Annas zuk?nftiges Kind. Aber: C'est la vie!
7.5.05 11:18


ich bin grad gl?cklich, aber auch melancholich. merkw?rdig, aber eigtnlich nen angenehmer zustand. um halb acht hat anna mich mit lu, jenny und lus schwester marie abgeholt. mit dem auto nat?rlich. sie is ja gestern 18 geworden. wir sind dann zur videothek, die aber zu hatte, und dann zu ihr gefahren. haben dort gegessen. reste von der party gestern. und dann sind wir durch aachen gefahren, haben geredet und musik geh?rt und haben jenny, lu und marie in verlautenheide abgesetzt und sind dann quer durch aachen nach richterich zu mir. anna ist dann noch weiter zu ihrem bruder gefahren. tolles gef?hl mit drei meiner engsten freundinnen im auto zu sitzen, drau?en ist es dunkel und wir reden und h?ren musik und man versteht sich auch ohne worte. in so momenten bin ich froh, dass ich so tolle freundinnen habe!
5.5.05 23:19


Warum sind manche Leute solche Arschl?cher? Ich hasse es. Biete ich wirklich soviel Angriffsfl?che, dass alle immer da Gef?hl haben mich ?rgern zu m?ssen. Es gibt tage da st?rt mich das nicht. Aber niemand kapiert wann es angebracht w?re das sein zu lassen. ich m?chte auch mal ernst genommen werden, das versteht wohl kaum einer. Warum nur? Ich bin doch auch nur ein Mensch und haben nicht alle Menschen das Bed?rfnis ernstgenommen zu werden? Erkl?r mir doch mal bitte einer warum das f?r mich scheinbar nicht gilt. Wenn ich es verstehen w?rde, dann w?rde ich mich evtl. damit abfinden. Ja, es gibt Momente da werde ich ernstgenommen, aber keinen 10 Minuten sp?ter f?ngt jemand anders an mich zu ?rgern. Ich ?rger ja auch gern mal Leute, das ist ja auch meist lustig, aber es gibt einfach gewisse Grenzen, die man nicht ?berschreiten sollte. Ich bin einfach zu gutm?tig. Vielleicht sollte ich mal einfach ausrasten, dann w?rden sie schon merken, dass das nicht okay ist, aber stattdessen reg ich mich nun hier dar?ber auf. Ich bin's ja selbst schuld!
4.5.05 16:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung